• 0
  • 307

David Henkel

Aktion: Malt die Habuche!

Liebe Kinder von RWL,

fehlt euch das Fußballspielen im Moment? Bestimmt!

Stattdessen malt, bastelt und spielt ihr bestimmt viel zuhause mit euren Eltern, oder?

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr ein ganz tolles Bild von unserer Sportanlage an der Habuche malt und uns zukommen lasst.

Als Dankeschön verlosen wir unter allen Einsendungen 3 kleine Gutscheine von Sport Engstfeld (Ingo Schmidt) und Sükrü’s Döner für die schönsten Bilder, alle anderen tollen Bilder werden mit eine Tüte “Süßes gemischt” bei der nächsten Gelegenheit an der Habuche belohnt.

Wie gehts?
-Tolles Bild malen
-Von Mama oder Papa abfotografieren lassen
-Per E-Mail an rwlennestadt@t-online.de schicken
-Aktionszeitraum: Ab sofort bis 9.April

Wir sind sehr gespannt!

Pause wegen Corona: Bleibt gesund und bleibt uns treu!

Nach wie vor ruht wegen der Corona-Krise auch im heimischen Amateurfussball der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb. Vorerst bis zum 19.April, ob und wann es danach mit der Saison weiter geht, steht in den Sternen.
Die getroffenen Maßnahmen sind absolut richtig – die Gesundheit ist das wichtigste Gut. Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden, Gönnern, aktiven Spielern, und Eltern der Jugendspieler, dass sie gesund durch die Krise kommen!
Gleichzeitig hoffen wir: Bleibt RWL auch in den kommenden Wochen treu, denn auch für die Vereine ist die Situation in vielerlei Hinsicht schwierig. Wir hoffen darauf, dass sich die RWL-Familie demnächst wieder vollständig und gesund an der Habuche wieder sieht.
Damit ihr nicht komplett auf RWL verzichten müssen, versorgen wir euch in der Zwischenzeit auf unserer facebook-Seite regelmäßig mit Bildern, Videos und Geschichten rund um unseren Verein.
Wir sind RWL!

Spielbetrieb ruht bis Mitte April

Auf Grund der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) verfügt, den Spielbetrieb in allen Amateurligen in Westfalen, sowohl bei den Senioren, wie auch bei den Junioren, zu unterbrechen. Die Regelung gilt bis vorerst 19.April.

Der RWL-Jugendvorstand empfiehlt zusätzlich allen Jugendmannschaften unseres Vereins bzw. der JSG, den Trainingsbetrieb, sowie weitere Mannschaftsveranstaltungen, bis zum 19.April ebenfalls ruhen zu lassen.

Wir hoffen angesichts dieser Maßnahmen auf das Verständnis unserer Vereinsmitglieder und Eltern der Juniorenspieler. Panik bezüglich des Virus ist sicherlich nicht angebracht. Dennoch müssen sich auch die Sportvereine der gesellschaftlichen Verantwortung stellen, insbesondere im Hinblick auf die “Risikogruppe” der älteren und/oder kranken Menschen.
Zeigt Solidarität und bleibt gesund!

Erste vor Spitzenspiel – zwei Jugendspiele

Unsere Erste empfängt am kommenden Sonntag, 15.03., den SV Rothemühle an der Habuche, Anstoß ist um 15 Uhr.
Dieses Spiel wird sicherlich nicht den Ausgang der Saison entscheiden, dass es DAS Spitzenspiel der Kreisliga A, und damit für beide Teams sehr wichtig ist, dürfte allerdings niemand bestreiten. Es trifft der aktuelle Tabellenzweite (bei einem ausgetragenen Spiel weniger) auf den Tabellenführer, die beste Defensive auf den stärksten Angriff, das Überraschungsteam der bisherigen Saison auf den Topfavoriten der Liga.
Die Stärke der Gäste aus dem Wendschen liegt dabei sicherlich in der großen Ausgeglichenheit des Kaders: So haben insgesamt fünf Akteure bereits mindestens sechs Saisontreffer auf dem Konto, die RWL-Abwehr wird daher am Sonntag im Verbund alle Offensivkräfte des Gegners im Blick haben müssen. Auf der Gegenseite muss sich unser Team aber natürlich keineswegs verstecken, und kann nach den bisherigen Saisonleistungen mit breiter Brust auflaufen – auch wenn man sich ausgerechnet in den Wochen vor dem Spitzenspiel mit dem ein oder anderen personellen Problemchen herumschlagen musste und muss. Die RWL-Offensive um Omar Radoncic (Foto) ist trotzdem immer für ein Tor gut.
Unsere Mannschaft würde sich für das Spiel über eine tolle Kulisse und große Unterstützung der heimischen Fans freuen. Die Wettervorhersage für Sonntag ist sehr ordentlich, für Speisen und Getränke wie immer bestens gesorgt. Und vielleicht findet angesichts der Zuschauer-Ausschlüsse in der Bundesliga ja auch der ein oder andere Fan der Profivereine aus der Umgebung den Weg auf den heimischen Sportplatz.
Sonntag, 15.März, 15 Uhr – auf zur Habuche!

Jugendspiele am Wochenende:
JSG RHID II – D-Jugend (Samstag, 14.45 Uhr)
JSG Lenh./Rönkh./Fi-Bam. – B-Jugend (Sonntag 11 Uhr)

Vereinsjugendtag am 28.März

Der diesjährige Vereinsjugendtag findet am Samstag, 28.03. um 10 Uhr im Clubheim an der Habuche statt.

Eingeladen als stimmberechtigte Mitglieder sind nach der Jugendordnung alle RWL-Jugendtrainer, Jugendbetreuer, die Grevenbrücker Spieler der A- / B- und C-Jugend (Altjahrgang), sowie ein Vertreter des RWL-Hauptvorstandes.

Desweiteren sind (als nicht stimmberechtigte Teilnehmer) die Eltern aller RWL-Jugendspieler, ein Vertreter des Jugendvorstandes der SG Dünschede/Helden, sowie RWL-Vereinsmitglieder mit Interesse an der Jugendarbeit, herzlich eingeladen.

Tagesordnung

1.Begrüßung

2.Rückblick auf die Hinrunde der laufenden Saison 2019/2020

3. Planungen für die Saison 2020/2021

4. Wahlen zum Jugendvorstand

5.Verschiedenes
– Zusammenarbeit mit JSG Dünschede / Helden
– Allgemeine Infos
– Termine

Lennestadt, den 09.03.2020

Mit sportlichen Grüßen
Der Jugendvorstand