• 0
  • 125

Hallenstadtpokal Junioren

Am kommenden Wochenende, 19./20.Januar, findet der Hallenstadtpokal der Junioren statt.
Samstag spielen die B-Junioren (ab 11 Uhr) und anschließend die A-Junioren (ab 14 Uhr).
Sonntags folgen die C-Junioren (ab 10 Uhr) und danach die D-Junioren (ab 14.30 Uhr).
Wir sind in allen Altersklassen mit Mannschaften vertreten, diese würden sich über Zuschauerunterstützung in der Halle freuen!

Wer nicht hinfahren kann, für den bieten die Veranstalter SV Maumke und SSV Elspe einen Live-Ergebnis-Ticker unter folgendem Link an:
https://ssv-elspe.de/index.php/termine/hallenturnier

Stadtpokal: Senioren unter “ferner liefen”

Nichts mit dem Ausgang des Hallenstadtpokals zu tun hatten in diesem Jahr unsere Seniorenteams.
Die Erste spielte eine sehr ordentliche Vorrunde mit Siegen gegen Halberbracht (4:0) und Maumke (1:0), bei einem torlosen Remis gegen Kirchveischede/Bonzel (0:0). In der Zwischenrunde siegte man dann zwar gegen Oedingen/Bracht (5:0), unterlag aber den späteren Finalteilnehmern Elspe (0:3) und FC Lennestadt (1:4). Somit wurde das Halbfinale verpasst.
Den Stadtmeistertitel sicherte sich überraschend der SSV Elspe, hierzu einen herzlichen Glückwunsch!
Beim Reserveturnier am Freitagabend konnte unsere Zweite nur einen Erfolg im Modus “Jeder gegen Jeden” feiern (2:0 gegen Vatanspor), die übrigen vier Spiele gingen verloren. Auch hier gab es am Ende eine faustdicke Überraschung, denn D-Ligist FC Langenei/Kickenbach holte den Titel. Glückwunsch!

Hallenstadtpokal am Wochenende

Die Sporthalle Aufm Ohl in Meggen (Foto) ist am kommenden Wochenende wieder Schauplatz des Hallenstadtpokals.
Nach der Premiere im vergangenen Jahr steigt am Freitag, 11.01., der Provinzial-Hallencup für die 2.Mannschaften. Im Auftaktspiel um 18 Uhr muss unsere Zweite gegen A-Kreisligist FC Lennestadt II ran, weitere Gegner im Modus “Jeder gegen Jeden” sind FC La/Ki II (18.36 Uhr), Vatanspor II (19.12 Uhr), SG Kirchveischede/Bonzel II (19.48) und TuS Halberbracht II (20.24 Uhr).
Samstag und Sonntag (12./13.01) findet dann der traditionelle Sparkassen-Hallencup für die Erstvertretungen statt. In der Vorrunde am Samstag trifft unsere Erste in Gruppe II auf Tus Halberbracht (13.40 Uhr),SG Kirchveischede/Bonzel (15.40 Uhr) und SV Maumke (17.40 Uhr). Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die Endrunde am Sonntag ab 12.30 Uhr.
Veranstaltet wird der Hallenstadtpokal vom Stadtsportverband, Ausrichter sind in diesem Jahr SSV Kirchveischede und DJK Bonzel. Wir wünschen den Ausrichtern und allen beteiligten Mannschaften ein ansehnliches und verletzungsfreies Turnier, und unseren beiden Teams natürlich viel Erfolg!

Neujahrsturnier: Erste mäßig – C-Jugend stark

Unsere erste Mannschaft und unsere C-Junioren (Foto) nahmen am Wochenende am traditionellen Neujahrs-Hallenturnier des FC Lennestadt teil.
Beim Kremer-Cup für Seniorenteams am Samstag startete unsere Erste mit einem 1:0 gegen Ligarivale FC Langenei/Kickenbach (Tor Amer Selimanjin) erfolgreich ins Turnier. Nachdem es im zweiten Gruppenspiel gegen C-Ligist Vatanspor nur zu einm 0:0 reichte, deutete sich aber bereits an, dass ein Weiterkommen schwer werden würde, denn mit Westfalenligist FC Lennestadt und Bezirksligist BC Eslohe warteten noch zwei dicke Brocken. Während man sich gegen den FCL (0:2) recht ordentlich schlug, setze es gegen Eslohe (1:5, Tor Lukas Hopf) eine deutliche Niederlage – das Aus war besiegelt. Bis zum Stadtpokal an gleicher Stelle am nächsten Wochenende müssen unsere Jungs insbesondere das Offensivspiel deutlich verbessern, möchte man die Endrunde erreichen.
Beim VW-Baumhoff-Cup am Sonntag zogen unsere C-Junioren nach Siegen in den Gruppenspielen gegen JSG Elspe/Obere./Halb./Oed. (4:1), JSG Albaum/Heinsberg (3:0) und JSG Rahrbach/Brachthausen (4:1), bei einer Niederlage gegen die JSG Lennestadt/LaKi (2:4), ins Halbfinale ein. Hier konnte man den Gruppensieger der Paralellgruppe, SV04 Attendorn, mit 4:1 besiegen. So wartete im Endspiel erneut der Bezirksligist aus Lennestadt/Laki. Wie schon in der Vorrrunde konnte man dem Gegner dabei durchaus Probleme bereiten, verlor aber am Ende etwas unglücklich 1:3.

Erste in der Halle aktiv

Mit zwei Hallenturnieren startet unsere Erste um Trainer Wolfram Wienand (Foto) ins Fußballjahr 2019. Am Samstag, 5.Januar steht zunächst das Neujahrsturnier des FC Lennestadt um den “Kremer Cup” auf dem Programm, am 12./13.Januar folgt dann an gleicher Stelle, in der Sporthalle Ohl in Meggen, der Sparkassen-Hallencup der Stadt Lennestadt.
Beim Kremer Cup bekommt es unsere Mannschaft in der Gruppenphase mit Ligarivale FC Langenei/Kickenbach, C-Ligist Vatanspor, Westfalenligist und Gastgeber FC Lennestadt, sowie Bezirksligist BC Eslohe zu tun. Turnierbeginn ist um 13.30 Uhr.
Beim Hallenstadtpokal eine Woche später sind die Gruppengegner TuS Halberbracht (C-Liga), SV Maumke (C-Liga) und Ligarivale SG Kirchveischede/Bonzel – gleichzeitig auch Ausrichter in diesem Jahr.

1 2 3 12