Die Verantwortlichen von Rot-Weiß Lennestadt haben nun auch die Trainerfrage der ersten Mannschaft für die kommende Saison geklärt.

Ab Juli 2022 übernimmt Ufuk Seyhan als Spielertrainer. Die Vorstellung, nach langen Jahren mal wieder einen Spielertrainer zu engagieren, war in den Köpfen des RWL-Vorstandes von vornherein die bevorzugte Lösung und diese ist nun gefunden worden.

Die Mannschaft wurde heute über die Maßnahme informiert, Ufuk Seyhan stellte sich dabei den Spielern vor.

Der 33-jährige, derzeit noch als Spieler beim VfR Rüblinghausen aktiv, erfüllt die Kriterien voll und ganz. Er hat bereits Erfahrung als Trainer u.a. auch in der Bezirksliga sammeln können und zwischenzeitlich die B-Lizenz erworben. Zudem hat er sich im Kreis Olpe auch als flexibel einsetzbarer Mittelfeldspieler über Jahre einen Namen gemacht.

Die genannten Aspekte haben letztendlich zur Überzeugung geführt, mit Ufuk in die neue Saison zu gehen.

Wir wünschen Ufuk schon jetzt viel Erfolg und vor allem die Möglichkeit, seine Trainerfähigkeiten in der Bezirksliga zu zeigen…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner