Am kommenden Sonntag ist der VfL Klafeld-Geisweid zum ersten Spieltag der Rückrunde der Bezirksliga 5 um 15:00 an der Grevenbrücker Habuche zu Gast. Zwar trennen beide Teams in der Tabelle nur zwei Plätze, doch die Siegerländer haben satte zehn Punkte mehr auf dem Konto und stehen auf Rang zwölf, dem ersten Nichtabstiegsplatz. Im Hinspiel unterlag unsere Elf zum Saisonauftakt mit 1:6, damals war Lukas Heuel der einzige rot-weiße Torschütze.

Die Mannschaft von Sergej Neu möchte an die ordentliche Leistung im Nachholspiel gegen den VfR Rüblinghausen anknüpfen und den Abstand zum rettenden Ufer verkürzen und hofft dabei auf die Unterstützung der RWL-Fans.

Vor dem Bezirksligaspiel testet unsere ZWEITE gegen den Nachbarn SV Trockenbrück. Anstoß ist hier um 12:30.

Für das leibliche Wohl sorgt bei beiden Spielen das Team vom RWL-Kiosk.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner