Für unsere ERSTE Mannschaft läuft es in dieser Saison einfach noch nicht rund. Auch gegen den FC Langenei/Kickenbach gab es eine, wenn auch sehr knappe, Niederlage – RWL musste sich am Ende mit 0:1 geschlagen geben. Dabei zeigte das Team eine ordentliche Vorstellung, kam zu guten Angriffen und hatte selbst einige nennenswerte Tormöglichkeiten – lediglich im Abschluss fehlte die nötige Ruhe, das Quäntchen Glück, die Präzision…

Gegner Langenei/Kickenbach wechselte hingegen gewissermaßen den Sieg ein. Der Torschütze des einzigen Tores stand bei seinem Treffer erst rund 30 Sekunden auf dem Platz (53.).

RWL: L. Hopf, Danis, Seyhan, Dogru, Volpert, Selimanjin, Berghoff, M. Steinberg (Sternberg), Balic (T. Hopf), Radoncic, T. Steinberg (Henke);

Was bei unserer ERSTEN nicht klappen wollte, gelang unserer ZWEITEN im Spiel gegen den FC Kirchhundem spielerisch. Mit einem verdienten und deutlichen 8:0-Sieg setzte die Mannschaft ihren guten Saisonstart fort und ist aktuell als Aufsteiger sogar Tabellenzweiter. Die Treffer erzielten: A. Recica (3x), L. Herzog, Svarca, Marlon Schelle, Busse und T. Selimanjin.

RWL II: Schröder, Marlon Schelle, T. Selimanjin, Schulte, Marius Schelle, Hein, Recica, Sternberg, Svarca, Herzog, Busse; (Albrecht, Ünal, Schmidt, Al-Bander)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner