• 0
  • 124

Erste schafft Pokalüberraschung – Weitere Spiele in dieser Woche

Unsere Erste hat die Überraschung geschafft, und am Donnerstagabend den zwei Klassen höher spielenden Gast vom VSV Wenden aus dem Pokal geworfen. Nach Treffern von Amer Selimanjin (48.) und Samir Selimanjin (85.), bei einem Gegentor von Shabanaj (65.FE), hieß es am Ende 2:1 (0:0). Und, um es vorweg zu nehmen: Unverdient war dieser Erfolg keinesfalls. Bereits in der ersten Hälfte sahen die rund 120 Zuschauer an der Habuche eine durchaus ausgeglichene Partie, in der die Gäste zwar durch ballsicheren und technisch guten Kombinationsfußball gefielen, spätestens am gegnerischen Sechzehner mit ihrem Latein am Ende waren. So musste Björn Raudszus vor dem Seitenwechsel nur ein einziges Mal ersnthaft eingreifen, als er einen Kopfball stark entschärfte, den Rest räumte die aufmerksame RWL-Defensive frühzeitig weg. Auf der Gegenseite wurde unser Team allerdings zunächst auch nur sporadisch gefährlich. Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag, als Amer Selimanjin sich halbrechts durchsetzen konnte und aus rund 20 Metern abzog – der Ball schlug unhaltbar in die lange Ecke ein. Der Favorit musste nun mehr tun, was unserem Team über die schnellen Spitzen die ein oder andere Kontergelegenheit ermöglichte. Ein Elfmeter führte zum Ausgleich, als Björn Raudszus Kopf und Kragen risieren musste, und neben dem Ball auch den Fuß des Angreifers traf: Die Elfmeterentscheidung vom insgesamt sehr souveränen Schiedsrichter Cremer war vertretbar, Shabanaj verandelte sicher. In der Folge waren die Gäste zwar spielbestimmend, von den Chancen her konnte unsere Mannschaft das Duell aber offen gestalten. Samir Selimanjin ließ die Habuche schließlich mit seinem 2:1 kurz vor Schluss beben. Im Viertelfinale wartet nun ein weiteres Heimspiel gegen Bezirklsigist SV 04 Attendorn – nach den Eindrücken von gestern dürfen sich die RWL-Fans darauf freuen.

Weitere Spiele der Junioren und Senioren in dieser Woche:

Freitag
A-Jugend — JSG BKM (19.30 Uhr, Dünschede)

Samstag
SSV Elspe — G-Jugend (10.15 Uhr)
——————————————–
Jugend-Heimspieltag an der Habuche ab 12.30 Uhr
Verkaufskiosk geöffnet!
E-Jugend — JSG Lennestadt/LaKi II
F2-Jugend “Youngster” — FC Finnentrop II
D-Jugend — JSG Gerlingen Möllmicke
———————————————-
C-Jugend — JSG Finnentrop/Heggen (14.45 Uhr, Dünschede)

Sonntag

FC Kirchhundem — B-Jugend (10.30 Uhr)
TuS Lenhausen II — Zweite (13.00 Uhr)
SG Hützmert/Schreibershof — Erste (15.00 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.