• 0
  • 145

Halle: Zweite und dritte Plätze – erfolgreiches Dartturnier

Auch rund um Weihnachten war bei RWL einiges los: Unsere Erste nahm am 28.12. erstmals am Krombacher-Hallencup des VFL Klafeld-Geisweid teil. Hier erreichte man das Halbfinale, wo man dem Gastgeber 3:7 unterlag, bevor man den SV Heggen im “kleinen Finale” 2:1 besiegte und das Turnier auf Rang drei abschloss.
Bei den Hallenstadtmeisterschaften der Junioren in Attendorn waren die Teams der JSG Dünschede/Helden/RWL am Start. Die A-Jugend belegte einen guten 2.Platz hinter dem SC LWL. Da dieser auch amtierender Hallenkreismeister ist, dürfen unsere Jungs ebenfalls zum Masters fahren. Ebenfalls Platz 2 erreichte unsere C-Jugend, auf den punktgleichen Sieger RSV Listertal fehlte am Ende ein geschossenes Tor. Die B-Jugend blieb mit Platz 3 etwas hinter den Erwartungen zurück. Alle Teams werden Mitte Januar dann auch an den Lennestädter Stadtmeisterschaften in Meggen teilnehmen.

Zudem fand zwischen den Tagen die 3.Auflage des Dartturniers im Speisesaal der Scchützenhalle statt. Mit 35 Teilnehmern konnte hier ein neuer Rekord aufgestellt werden. Das Orgateam hatte erneut für den passenden Rahmen gesorgt, so dass alle Spieler und Zuschauer reichlich Spass hatten. Am Ende setzte sich Manuel Sand als Sieger durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.