• 0
  • 7

Fußballevent für den Nachwuchs

Zum wiederholten Male fand am vergangenen Wochenende ein Fußballevent für Kinder an der Habuche an. Zu Gast war erneut  die Fußballschule der Deutschen Fußball Akademie (DFA). Und auch, wenn die Gruppe in diesem Jahr etwas kleiner war als in die Vorjahren, waren alle Kinder bei dem dreitägigen Eventwieder mit jeder Menge Spaß bei der Sache. Dies lag vor allem am Konzept der DFA, die durch speziell ausgebildete Trainer ein Programm anbietet, welches zwar den Spaß am Fußball kindgerecht in den Vordergrund stellt, aber auch individuelle Stärken der Teilnehmer im technischen Bereich fordert und fördert. Dazu kommt, dass alle Kinder ein eigenes Trikot und einen Fußball mit nach Hause nehmen dürfen. Für den passenden Rahmen sorgten wie immer fleißige Hände von RWL: Getränke, ein leckeres Mittagessen an jedem Tag und schattige Plätze zum Ausruhen in den Pausen wurden bereitgestellt. Am letzten Tag konnten die Kinder dann ihren zahlreich erschienenen Eltern bei der Abschlusspräsentation stolz das Erlernte vorführen. Und für die Kinder, die gerne noch länger an der Habuche verweilen wollten, gab es ein zusätzliches Highlight: Sie durften mit der 1.Mannschaft von RWL vor dem Heimspiel gegen FC Lennestadt II auf das Spielfeld einlaufen. Ein rundum gelungenes Wochenende und ein toller Ferienabschluss für die Teilnehmer!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.