• 0
  • 60

Erste unterliegt

RWL I – SV Heggen 1:3 (0:2)
Den Heimspieltauftakt ins Jahr 2019 hatte man sich auf RWL-Seite anders vorgestellt, denn am Ende stand eine zwar nicht unverdiente, insgesamt aber völlig unnötige Niederlage. Die gut 90 Zuschauer sahen dabei eine ausgeglichene erste Halbzeit, in der auf RWL-Seite Dennis Volpert (10.,zögerte vor dem Tor zu lange) und Samir Selimanjin (28.,scheiterte am Gästekeeper) die besten Gelegenheiten hatten. Auf der Gegenseite parierte Björn Raudszus einen Kopfball stark (21.). Als sich alle bereits mit einem leistungsgerechten Remis zur Pause abgefunden hatten, schlugen die Gäste zweimal zu: Zunächst verwertete J.Sunday einen schön herausgespielten Konter (41.), dann schob Korth sogar zum 0:2 ein (43.). Dass mit dem Halbzeitzpfiff ein RWL-Schuss von der Unterkante der Torlatte zurück ins Feld sprang (45.), passte in diesen Minuten ins Bild.
Unser Team hatte sich zu Beginn der zweiten Hälfte einiges vorgenommen, doch zum heute in vielen Situationen zu umständlichen RWL-Spiel kam nun auch noch Pech hinzu: Alex Berghoff köpfte an die Querlatte (52.) und Gästekeeper Tillmann kratzte einen Dietermann-Schuss aus dem Eck (57.). Clevere und konterstarke Gäste hätten derweil erhöhen können, doch Raudszus klärte spektakulär (65.). Spätestens, als eine verunglückte RWL-Flanke an der Latte landete und unsere Mannschaft damit zum dritten Mal Aluminium traf (72.), zeichnete sich ab, dass heute nichts zählbares zu holen war. So nahm die Partie ihren Lauf: Löb traf gegen die aufgerückte RWL-Abwehr zum 0:3 (76.), bevor T.Sunday mit einem Foulelfmeter an Björn Raudszus scheiterte (83.) – es wäre aber auch eindeutig des Schlechten zuviel gewesen. Auf der Gegenseite landete der Ball dann doch noch im Heggener Tor, Samir Selimanjin traf mit seinem 21.Saisontreffer in die lange Ecke (87.). Der Anschlusstreffer war hochverdient, kam aber natürlich viel zu spät.

Jugend-Ergebnisse vom Samstag:
JSG Elspe/Oed./Halb./Oberel. – C-Jugend 0:5
D-Jugend – SC LWL 05 1:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.