• 0
  • 193

ERSTE unterliegt, ZWEITE gewinnt erneut

FC Altenhof – ERSTE 2:1 (2:0).

Auswärts läuft es für unsere ERSTE weiterhin nicht rund, im Kreisderby beim FC Altenhof unterlag man, insgesamt verdient, mit 1:2.

Vor gut 150 Zuschauern am Winterhagen verschlief unser Team die erste Halbzeit. Offensiv brachte man wenig zustande, und in der Anwehr gestattete man dem FCA immer wieder gute Gelegenheiten, von denen Altenhof zwei zu nutzen wusste: Schneider (20.) und Brado (33.) sorgten für den Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel wurde es dann besser: Verpasste Sead Balic per Kopf noch knapp (52)., sorgte Arber Recica mit einer schönen Einzelleistung für den Anschluss (65.). Zuvor hatte Altenhof die Entscheidung verpasst, als ein Freistoss an der Latte des RWL-Tores landete. In der Schlussphase erhöhte unser Team dann nochmal den Druck, ganz klare Torgelegenheiten blieben allerdings Mangelware.

RWL: Raudszus – Semir Balic (Hopf), Heuel, Sead Balic, Berghoff (M.Steinberg) – Mertens (Hoti), Dietermann, Radoncic, Hanses, L.Recica – A.Recica

 

SG Halberbracht/Oedingen – ZWEITE 1:3 (0:0)

Nach dem fünften Sieg im fünften Saisonspiel steht unsere ZWEITE weiterhin an der Tabellenspitze. Die RWL-Tormaschine stotterte zwar in der ersten Halbzeit, am Ende sorgten Andrea Martucci, Felix Sternberg und Dennis Afragola, bei einem späten Gegentreffer der Hausherren, doch für einen souveränen Erfolg.

RWL: Herzog – A.Selimanjin, M.Schelle, Berg, Albrecht (Marl.Schelle) – Glöckner, Nudo (Peuser), Afragola (Huremovic), Svarca – Sternberg, Martucci.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.