• 0
  • 105

Erste unterliegt knapp nach Chancenwucher

Unsere ERSTE unterlag am Donnerstagabend an der Habuche der SG Serkenrode/Fretter aus der Bezirksliga 4 mit 1:2.

F.Schmidt-Holthöfer (8.) und M.Schmidt-Holthöfer (44.) trafen für die Gäste, Labi Recica (84.) schaffte den Anschluss.

Trotz der Niederlage sahen die 90 Zuschauer an der Habuche ein gutes Spiel unserer Jungs, die allerdings eine unterirdische Chanchenverwertung an den Tag legten: Vor der Pause scheiterten zweimal Labinot Recica (Latte / gehalten) und Arber Recica (Pfosten), nach dem Seitenwechsel ließen zweimal Koray Demirtas, Amer Selimanjin, Lukas Hopf und Ede Dietermann weitere Top-Gelegenheiten liegen. So war es am Ende ein schmeichelhafter Sieg für den Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.