• 0
  • 101

Erste siegt auswärts – Jugend auch erfolgreich

FC Langenei/Kickenbach – RWL I 2:3 (0:1).
Unsere Erste konnte auch die hohe Hürde in Langenei überspringen und drei weitere Punkte auf dem Konto gutschreiben. Dabei war der Spielverlauf deutlicher, als es das Ergebnis am Ende aussieht.
Schon fast traditionell in dieser Saison legte unsere Mannschaft dabei einen guten Start hin und ging durch Behram Rahmani für in Führung (8.). Anschließend lief das RWL-Spiel zwar nicht so rund, wie man sich das selbst vorgestellt hatte, doch hatte man gegen den kampfstarken Gastgeber die Partie weitestgehend im Griff.
Nach der Halbzeitpause wurde es aus RWL-Sicht spielerisch dann besser, und erneut Behram Rahmani (57.) und Labinot Recica (Foto, 70.) schlossen zwei sehenswerte Spielzüge zum 0:2 und zum 0:3 ab. Im Gefühl des sicheren Sieges leistete sich unser Team dann in der Schlussphase die ein oder andere Unkonzentriertheit, was Laki zu zwei Anschlusstreffern (86./90.,Elfmeter) nutzen konnte. Zwar geriet der verdiente Sieg dadurch nicht mehr in Gefahr, trotzdem sollte sich unser Team solche Aussetzer zukünftig möglichst sparen.
Insgesamt aber steht das 11.ungeschlagene Spiel in Folge und weiterhin der 2.Tabellenplatz zu Buche – klasse!
Im letzten Spiel des Jahres geht es nun am kommenden Sonntag, 8.12., an der Habuche gegen den SSV Elspe.

Jugendergebnisse:
A-Jugend – FC Kirchhundem 6:1
C1-Jugend – JSG Lenh./Rönkh./Bamenohl 5:0
C2-Jugend – RSV Listertal 0:7
E-Jugend – JSG Hünsborn/Rothemühle 2:2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.