• 0
  • 101

Erste siegt – auch A- und B-Jugend erfolgreich

RWL I – SG Hützemert/Schreibershof 3:2 (2:0).
Durch den bereits fünften Heimsieg der laufenden Saison bleibt unsere Erste in der Erfolgsspur. Gleichzeitig konnte man den Rückstand auf Tabellenführer Rothemühle auf einen Punkt verkürzen.
Wie so oft in den letzten Wochen, legte unsere Mannschaft dabei einen Blitzstart hin – Behram Rahmani war früh zum 1:0 erfolgreich (8.). Das Spiel lief auch danach fast nur in eine Richtung, der Lohn war das 2:0 durch Samir Selimanjin (19.). Spielerisch lieferte unser Team in der ersten Halbzeit dabei eine starke Leistung ab, einzig die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig.
Die zweite Halbzeit begann turbulent, Gäste-Keeper Kreis bekam zunächst die rote Karte unter die Nase gehalten (50.). Dies versetze aber offenbar eher unsere Mannschaft in Schockstarre, denn bis dahin unterlegene Gäste kamen binnen drei Minuten in Unterzahl (!) zum Ausgleich – Peraer (55.) und Halbe (58.) waren erfolgreich. Und wäre auch die nächste dicke SG-Chance drin gewesen, unser Team hätte plötzlich sogar zurück gelegen (61.).
Zum Glück fanden unsere Jungs anschließend zügig wieder ins Spiel zurück, und Samir Selimanjin verwandelte einen Freistoss aus kurzer Distanz überlegt zum 3:2 (78.) – der verdienten Endstand.

Jugend: Unsere A-Junioren gewannen das Lokalderby bei der JSG BKM in Bonzel 6:3 und verbesserten sich in der A-Liga auf den 7.Platz.
Ein wahres Torfestival boten unsere B-Junioren beim überdeutlichen 17:0 gegen die JSG OWA II – Platz 7 in der A-Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.