• 0
  • 512

Dritter Derbysieg in Folge

SG Kirchveischede/Bonzel – RWL I 0:1 (0:1). Den dritten Derbysieg in Folge feierte unsere Erste heute gegen die SG aus dem Veischedetal. Die 220 Zuschauer, darunter mindestens die Hälfte aus Grevenbrück, sahen allerdings ein vergleichsweise schwaches Lokalduell, in dem beide Teams ihre spielerische Linie nur selten durchsetzen konnten. Unseren Jungs muss man dabei zugute halten, dass man das Quäntchen mehr Willen und Entschlossenheit auf den Platz brachte, welches notwendig ist, um ein solches Spiel zu gewinnen. Dazu konnte man einmal mehr auch auf seinen Torjäger bauen – Samir Selimanjin erzielte bereits nach eine guten halben Stunde den Treffer des Tages. Die Gastgeber versuchten dann nach dem Seitenwechsel nochmals, ins Spiel zurück zu kommen, die besseren (wenn auch wenigen) Torgelegenheiten lagen allerdings eher auf RWL-Seite. So kann man am Ende von einen durchaus verdienten Sieg sprechen.

(Foto: WP/L.Linke)

Weiter gehts für unsere Team bereits am Mittwochabend im Kreispokal, dann tritt man in Oberhundem bei der SG Saalhausen/Oberhundem an.Anstoß ist um 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.