• 1
  • 86

Halle: C-Jugend Stadtpokalsieger und beim Masters – Jüngere Jahrgänge auch stark

Nachdem man bereits bei einem Einladungsturnier und beim Stadtpokal Lennestadt jeweils einen starken 2.Platz belegt hatte, verteidigte unsere C-Jugend am Freitag erfolgreich den Stadtpokal in Attendorn. Im entscheidenden Spiel (gespielt wurde im Modus “Jeder gegen Jeden”) setzte sich die Truppe von Trainer Marian Meinert gegen den SV04 Attendorn mit 3:0 durch.
Am kommenden Sonntag, 24.02., startet unsere C-Jugend damit beim Kreishallenmasters in Meggen. In Gruppe B trifft man auf JSG Drolshagen (15.18 Uhr), JSG Ottfingen/Altenhof/Wenden (16.06 Uhr) und JSG Elspe/Oberelspe/Halberbracht/Oedingen (17.10 Uhr), der Gruppenerste und -zweite qualifizieren sich fürs Halbfinale.

Auch in Lennestadt standen am Wochenende wieder einige Turniere auf dem Programm, hier waren die jüngsten Jahrgänge vertreten. Insbesondere unsere F2-Jugend, wie üblich komplett als Jungjahrgang angetreten, mit vier Siegen aus vier Spielen, und die G-Junioren (zwei Siege, zwei Remis aus vier Spielen) konnten hier überzeugen. Gespielt wurde aber ohne Tabellen und Punkte, alle Teams waren am Ende Sieger.
Beim Stadtpokal der E-Junioren kamen unsere Jungs leider nicht über die Vorrunde hinaus (ein Sieg, ein Remis, eine Niederlage).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.