• 1
  • 639

Auch Zweite und Jugend in die Saison gestartet

Neben unserer ERSTEN sind nach der langen, coronabedingten Pause auch die ZWEITE und unsere Jugendteams in die neue Saison gestartet.

Eine blütenweiße Weste weist dabei unsere ZWEITE in der Kreisliga D auf. Drei Spiele, drei Siege und ein Torverhältnis von 19:2 untermauern hier die Ambitionen unseres Teams, auch in dieser Saison wieder “oben” mitzumischen. Am kommenden Sonntag, 19.09., kommt es zu einem ersten “Spitzenspiel” gegen die SG Saalhausen/Oberhundem II, die mit sieben Punkten ebenfalls gut gestartet ist. Anstoß 12.45 Uhr an der Habuche.

Auf einen ähnlichen guten Start blicken unserer A-Junioren der JSG Dünschede/Helden/Grevenbrück zurück. Zwei Siege und ein Remis aus den ersten drei Partien in der A-Liga sind sehr zufriedenstellend. Besonders erfreulich aus RWL-Sicht: Nachdem im Sommer nach einer längeren Durststrecke wieder vier Spieler aus dem Nachwuchs den Sprung in den Seniorenbereich geschafft haben, sind in der aktuellen A-Jugend gleich acht Spieler aus Grevenbrück dabei.

Schwierig in die Saison gekommen sind dagegen unsere B-Junioren mit zwei Niederlagen. Dank der guten Arbeit des sehr engagierten Trainerteams ist aber zu erwarten, dass sich auch hier über kurz oder lang der ein oder andere Erfolg einstellen wird.

Die dritte JSG-Mannschaft im Bunde, unsere C-Junioren, starteten mit einem Sieg und einem Remis, ebenso wie die D-Junioren, die eigenständig unter RWL laufen.

Im Bereich der E- F- und G-Junioren wird auch weiterhin ohne Punkte und Tabellen gespielt. Sehr erfreulich ist, dass alle Kinder der E, F1, F2 und G mit jeder Menge Spaß bei der Sache sind, und alle Teams in ihren ersten Spielen jede Menge Tore erzielen konnten. Hervor getan haben sich hier vor allem die E-Jugend (21 Treffer in zwei Saisonspielen) und die G-Jugend (36 Treffer in den ersten vier Spielen).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.