6-Punkte-Sonntag

  • RW Hünsborn II – RWL I 0:1 (0:1). Unsere Erste hat ihr Spiel bei Tabellenführer Hünsborn gewonnen, und setzt sich damit weiterhin in der Spitzengruppe fest. Im Vorbericht an dieser Stelle hatten wir schon angedeutet, dass wir unserer Mannschaft auch gegen die Topteams der Liga jederzeit Punkte zutrauen, wenn die Tagesform passt. Und das diese Tagesform gestern stimmte, davon konnten sich die mitgereisten RWL-Fans bereits in der Anfangsphase überzeugen: Keine drei Minuten waren gespielt, da brachte Christopher Dietermann einen Eckball scharf vors Tor. Der Ball wäre wohlmöglich auch direkt reingegangen, aber Dennis Volpert ging auf Nummer sicher und drückte das Spielgerät über die Linie zum 0:1. Die Gastgeber zeigten sich spürbar verunsichert nach diesem Auftakt, und hatten Glück, dass die Partie nicht nach 15 Minuten schon entschieden war. Doch Christopher Dietermanns Freistoß klatschte an den Pfosten (6.), und Samir Selimanjin blieb zunächst im eins gegen eins gegen den RWH-Keeper zweiter Sieger (9.), und scheiterte dann an der Querlatte (12.). Danach beruhigte sich die Partie, und nahm erst nach rund einer halben Stunde wieder Fahrt auf. Zunächst wäre Hünsborn fast wie aus dem Nichts zum Ausgleich gekommen, doch einen berechtigten Foulelfmeter konnte Björn Raudszus entschärfen (35.). Dennis Volpert ließ anschließend eine weitere Chance zum 0:2 liegen (41.) – dann war Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich dann der erwartete Verlauf: Hünsborn übernahm die Spielkontrolle und drückte auf den Ausgleich, kam aber gegen eine sehr aufmerksame RWL-Defensive praktisch zu keiner Torchance. Unsere Mannschaft setzte immer wieder Nadelstiche, die beste Chance vergab Amer Selimanjin nach schöner Vorarbeit von Samir Selimanjin und Lukas Hopf (80.). In der Nachspielzeit wurde es dann doch nochmal brenzlig, doch ein RWH-Freistoss aus aussichtsreicher Position ging über das Tor. Klasse,Jungs!

    SV Trockenbrück – RWL II 2:3 (1:2).

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.