• 0
  • 190

25 Jahre “Oberliga-Aufstieg”

25 Jahre jährt sich in diesem Jahr der Aufstieg von RWL in die damalige Oberliga Westfalen: 1994 schaffte unsere Erste das, was zuvor und auch danach nie mehr einer Mannschaft aus dem Kreis Olpe gelingen sollte: Den Aufstieg in die Oberliga, die damals die vierthöchste Liga in Deutschland (vergleichbar mit der heutigen Regionalliga) war.
Vor allem die Heimspiele gegen die 2.Mannschaften von Borussia Dortmund und Schalke 04, oder auch die Partien gegen den späteren Aufsteiger FC Gütersloh (an der Habuche vor 1200 Zuschauern und in Gütersloh vor mehr als 2500 Fans) bleiben unvergessen.
Zum Jubiläum traf sich jetzt die damalige Mannschaft, und fast alle waren gekommen: 17 Spieler und Trainer Jörg Rokitte fanden sich im Vereinslokal Born ein, welches vom Orga-Team um Franz Junker, Friedel Ludwig und Spiry Vormweg in rot-weißen Farben, und mit vielen Erinnerungen von und an “damals” geschmückt war.
Vorsitzender Jan Remmel und Kassierer Lukas Hopf vom aktuellen RWL-Vorstand ließen es sich ebenfalls nicht nehmen, vorbei zu schauen und mit den Jungs anzustoßen.
Und so viel sei verraten: Es wurde eine lange Nacht mit vielen Erinnerungen und noch mehr Kaltgetränken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.